In eigener Sache


Willkommen in der Alten-Akademie Nürnberg!

Die Alten-Akademie freut sich über die positive Resonanz auf ihr Veranstaltungsangebot, das erst durch die ehrenamtliche Mitarbeit von ca. 130 Dozentinnen und Dozenten ermöglicht wird. Jedes Semester kommen "neue" Hörerinnen und Hörer hinzu, die sich für unser vielfältiges Angebot interessieren. Gerade am Anfang treten immer wieder Fragen auf, wie z.B. "Muss ich mich für die Veranstaltungen jeweils anmelden?", "Welche Kosten fallen an?", "Für welchen Zeitraum gilt der Akademie-Pass?", etc. Diese und weitere Fragen werden in der "Willkommens-Veranstaltung" beantwortet. Wir freuen uns natürlich auch über Hörerinnen und Hörer, die uns schon länger kennen und uns vielleicht Anregungen geben wollen!


Referenten: Christine Zahlten, Dieter Schmidt
Termin: 23.09.2019, 12.45 – 14.15 Uhr Kurs-Nr. 29026
Wo: Gewerbemuseumsplatz 2, Raum 3.11




Neuerung im Wintersemester 2019/20


Liebe Hörerinnen und Hörer, vielleicht haben Sie es bereits im Heft gelesen oder sind von den Referentinnen und Referenten vorab informiert worden – ab dem Wintersemester 2019/2020 führen wir für wenige Kurse eine sogenannte Teilnehmerkarte ein.

Wir haben uns zu dieser Lösung bei Kursen entschieden, für die es eine große Nachfrage gibt und bei denen die Teilnehmerzahl begrenzt ist. Die Teilnehmerkarte hilft uns bei der Organisation der Kurse und Sie profitieren dadurch, dass Ihre Teilnahme sichergestellt ist. Natürlich ist mit der Teilnehmerkarte keine Anwesenheitspflicht verbunden.

Die Teilnehmerkarte erhalten Sie ab 16.09.2019 unmittelbar bei der persönlichen Anmeldung in der Geschäftsstelle. Sie gilt jeweils für ein Semester. Bitte beachten Sie die entsprechenden Hinweise bei den Kursen.

Wie bisher ist der Zutritt zum Jazz-Konzert und zur Matinee nur mit einer kostenlosen Eintrittskarte möglich!

Gegen Vorlage Ihres Akademie-Passes erhalten Sie 1 Eintrittskarte in unserer Geschäftsstelle!


Eine kleine Bitte

Liebe Hörerinnen und Hörer,

unsere Dozentinnen und Dozenten bereiten sich intensiv auf ihre Kurse, Vorträge, Führungen, Fahrten etc. vor, sie investieren dafür sehr viel Zeit und "Herzblut". Sie freuen sich deshalb sehr über Rückmeldungen, wie Ihnen die besuchte Veranstaltung gefallen hat. Dankbar sind sie natürlich auch über Anregungen, wie man das eine oder andere eventuell noch verbessern könnte.

Das gilt selbstverständlich auch für die Arbeit der Geschäftsstelle und die der Vorstandschaft!
Herzlichen Dank für Ihre Mitarbeit!