Literatur

Schnellsuche
Kursname
Dienstag, 24.09.2019 // 14.45-16.15 Uhr
Wo: Gewerbemuseumsplatz 2, Raum 3.11
Ephraim Kishon, der Weltmeister des literarischen Kurzstreckenlaufs
Referent: Esther Pecher
Kurs-Nr. 29126

Kursdetails
Beschreibung
Ephraim Kishon, der Weltmeister des literarischen Kurzstreckenlaufs


Der meistgelesene Autor in Deutschland war ein Israeli. Der Blaumilchkanal – Drehn Sie sich um Frau Lot – Kein Öl Moses? – Kishons Medizin gegen Trübsinn und für heitere Stunden.
Mittwoch, 25.09.2019 // 14.30-16.00 Uhr
Wo: Gewerbemuseumsplatz 2, Raum 3.23
Gesprächskreis Literatur
Referent: Dieter Rosenthal
Kurs-Nr. 29208

Kursdetails
Beschreibung
Gesprächskreis Literatur


Wir werden deutsche und ausländische Autoren des 20. Jahrhunderts und auch Klassiker der Weltliteratur anderer Zeiträume behandeln und legen den Schwerpunkt auf ein Hauptwerk des jeweiligen Autors. Am ersten Termin stelle ich Ihnen die "Strudlhofstiege" von Heimito von Doderer vor. Die weiteren Autoren gebe ich am ersten Termin bekannt. Neue Interessenten sind herzlich willkommen.
Montag, 30.09.2019 // 14.45-16.15 Uhr
Wo: Gewerbemuseumsplatz 2, Raum 3.11
Der Franke Friedrich Rückert: Sprachgenie, Dichter, Orientalist, Theologe
Referent: Hans-Eberhard Rückert
Kurs-Nr. 29030

Kursdetails
Beschreibung
Der Franke Friedrich Rückert: Sprachgenie, Dichter, Orientalist, Theologe


Zum 150. Todestag von Friedrich Rückert (gest. 31.01.1866)
Dienstag, 01.10.2019 // 12.45-14.15 Uhr
Wo: Gewerbemuseumsplatz 2, Raum 3.11
Thomas und Heinrich Mann – die ungleichen Brüder der Weltliteratur
Referent: Esther Pecher
Kurs-Nr. 29128

Kursdetails
Beschreibung
Thomas und Heinrich Mann – die ungleichen Brüder der Weltliteratur


Der 1871 in Lübeck geborene Heinrich Mann schenkte uns nicht nur den "Untertanen" und den "blauen Engel", sondern noch vieles mehr. - Der 1875 ebenfalls in Lübeck geborene Thomas Mann schrieb "Die Bekenntnisse des Hochstaplers Felix Krull", "Doktor Faustus" und viele ergötzliche Geschichten.
Mittwoch, 02.10.2019 // 14.30-16.00 Uhr
Wo: Gewerbemuseumsplatz 2, Raum 3.23
Wer liest mit uns Dramen in verteilten Rollen?
Referent: Peter Großhennig, Dr. Elisabeth Eigler
Kurs-Nr. 29206

Kursdetails
Beschreibung
Wer liest mit uns Dramen in verteilten Rollen?


Wir freuen uns auf die Fortsetzung des Kurses und laden gerne weitere Interessenten zur Teilnahme ein. Neugierige dürfen auch zunächst "mal schnuppern" und sind uns herzlich willkommen. Neu zu lesende Dramen entscheiden wir jeweils in der Gruppe und die deutsche Literatur (auch übersetzte Weltliteratur) ist ja voll von lesbaren Dramen in Prosa oder Balladenform.
Montag, 07.10.2019 // 14.45-16.15 Uhr
Wo: Gewerbemuseumsplatz 2, Raum 3.11
Russland erzählt
Referent: Esther Pecher
Kurs-Nr. 29034

Kursdetails
Beschreibung
Russland erzählt


Mit Klaviermusik von russischen Komponisten. Musikalische Begleitung: Aneska Wegener (Geige) und Ursula Bondyr (Klavier)
Mittwoch, 09.10.2019 // 14.30-16.00 Uhr
Wo: Gewerbemuseumsplatz 2, Raum 3.23
Gesprächskreis Literatur
Referent: Dieter Rosenthal
Kurs-Nr. 29208

Kursdetails
Beschreibung
Gesprächskreis Literatur


Wir werden deutsche und ausländische Autoren des 20. Jahrhunderts und auch Klassiker der Weltliteratur anderer Zeiträume behandeln und legen den Schwerpunkt auf ein Hauptwerk des jeweiligen Autors. Am ersten Termin stelle ich Ihnen die "Strudlhofstiege" von Heimito von Doderer vor. Die weiteren Autoren gebe ich am ersten Termin bekannt. Neue Interessenten sind herzlich willkommen.
Mittwoch, 09.10.2019 // 14.45-16.15 Uhr
Wo: Gewerbemuseumsplatz 2, Raum 3.11
Hilde Domin (1909 – 2006)
Referent: Ingeborg Höverkamp
Kurs-Nr. 29228

Kursdetails
Beschreibung
Hilde Domin (1909 – 2006)


Hilde Domin war eine der bedeutendsten Lyrikerinnen des 20. Jahrhunderts. Ihr Leben und ihre Gedichte waren geprägt von den Erfahrungen des Exils und der Heimkehr. Ihr Prosawerk "Lyrik heute" ist ein Standardwerk zur Theorie der Lyrik und ihr Credo für Menschen in unserer modernen Gesellschaft. Ihre Gedichte bezeichnete sie als magische Glaskugeln, in denen jeder seine eigene Wirklichkeit sieht. Hilde Domin erhielt zahlreiche Auszeichnungen: u.a. den Rilke-, den Hölderlin-, den Nelly-Sachs-, den Jakob-Wassermann- und den Heine-Preis.
Montag, 14.10.2019 // 10.30-12.30 Uhr
Wo: Gewerbemuseumsplatz 2, Raum 3.21
Kreative Schreibwerkstatt
Referent: Petra Sonnenschein
Kurs-Nr. 29024

Kursdetails
Beschreibung
Kreative Schreibwerkstatt


Alle Schreibfreudigen sind willkommen. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich! Wir bauen Schreibblockaden ab, indem wir spielerisch und ohne jeglichen Druck unsere Fertigkeiten erproben. Unsere Kurzgeschichten erhalten Anregungen durch Reizwörter, Bilder, Erinnerungen, Schreibspiele, literarische Textformen, Musik, …Durch das Vorlesen und Besprechen unser Texte reflektieren und verbessern wir unsere Schreibweise, verfestigen unseren Stil. Auf Wunsch können ausgewählte Texte gedruckt werden. - Max. 10 Teilnehmer
Mittwoch, 16.10.2019 // 14.30-16.00 Uhr
Wo: Gewerbemuseumsplatz 2, Raum 3.23
Wer liest mit uns Dramen in verteilten Rollen?
Referent: Peter Großhennig, Dr. Elisabeth Eigler
Kurs-Nr. 29206

Kursdetails
Beschreibung
Wer liest mit uns Dramen in verteilten Rollen?


Wir freuen uns auf die Fortsetzung des Kurses und laden gerne weitere Interessenten zur Teilnahme ein. Neugierige dürfen auch zunächst "mal schnuppern" und sind uns herzlich willkommen. Neu zu lesende Dramen entscheiden wir jeweils in der Gruppe und die deutsche Literatur (auch übersetzte Weltliteratur) ist ja voll von lesbaren Dramen in Prosa oder Balladenform.
Montag, 21.10.2019 // 10.30-12.30 Uhr
Wo: Gewerbemuseumsplatz 2, Raum 3.21
Kreative Schreibwerkstatt
Referent: Petra Sonnenschein
Kurs-Nr. 29024

Kursdetails
Beschreibung
Kreative Schreibwerkstatt


Alle Schreibfreudigen sind willkommen. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich! Wir bauen Schreibblockaden ab, indem wir spielerisch und ohne jeglichen Druck unsere Fertigkeiten erproben. Unsere Kurzgeschichten erhalten Anregungen durch Reizwörter, Bilder, Erinnerungen, Schreibspiele, literarische Textformen, Musik, …Durch das Vorlesen und Besprechen unser Texte reflektieren und verbessern wir unsere Schreibweise, verfestigen unseren Stil. Auf Wunsch können ausgewählte Texte gedruckt werden. - Max. 10 Teilnehmer
Mittwoch, 23.10.2019 // 14.30-16.00 Uhr
Wo: Gewerbemuseumsplatz 2, Raum 3.23
Gesprächskreis Literatur
Referent: Dieter Rosenthal
Kurs-Nr. 29208

Kursdetails
Beschreibung
Gesprächskreis Literatur


Wir werden deutsche und ausländische Autoren des 20. Jahrhunderts und auch Klassiker der Weltliteratur anderer Zeiträume behandeln und legen den Schwerpunkt auf ein Hauptwerk des jeweiligen Autors. Am ersten Termin stelle ich Ihnen die "Strudlhofstiege" von Heimito von Doderer vor. Die weiteren Autoren gebe ich am ersten Termin bekannt. Neue Interessenten sind herzlich willkommen.
Donnerstag, 24.10.2019 // 15.00-16.30 Uhr
Wo: Gewerbemuseumsplatz 2, Raum 3.23
Thriller-Lesung: Auszüge aus "Der Schwarm" von Frank Schätzing
Referent: Elvira Jacobs
Kurs-Nr. 29314

Kursdetails
Beschreibung
Thriller-Lesung: Auszüge aus "Der Schwarm" von Frank Schätzing


1. Lesung: Wal-Attacken – Wale zur Kriegsführung
Montag, 04.11.2019 // 10.30-12.30 Uhr
Wo: Gewerbemuseumsplatz 2, Raum 3.21
Kreative Schreibwerkstatt
Referent: Petra Sonnenschein
Kurs-Nr. 29024

Kursdetails
Beschreibung
Kreative Schreibwerkstatt


Alle Schreibfreudigen sind willkommen. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich! Wir bauen Schreibblockaden ab, indem wir spielerisch und ohne jeglichen Druck unsere Fertigkeiten erproben. Unsere Kurzgeschichten erhalten Anregungen durch Reizwörter, Bilder, Erinnerungen, Schreibspiele, literarische Textformen, Musik, …Durch das Vorlesen und Besprechen unser Texte reflektieren und verbessern wir unsere Schreibweise, verfestigen unseren Stil. Auf Wunsch können ausgewählte Texte gedruckt werden. - Max. 10 Teilnehmer
Montag, 04.11.2019 // 14.45-16.15 Uhr
Wo: Gewerbemuseumsplatz 2, Raum 3.11
Die Germanen und ihre Heldensagen – wer waren die Germanen?
Referent: Esther Pecher
Kurs-Nr. 29140

Kursdetails
Beschreibung
Die Germanen und ihre Heldensagen – wer waren die Germanen?


Da die Germanen kein "Schreibvolk" waren, wurde über sie und ihre Sagen berichtet: Siegfriedsage - Gudrunsage – Von den Walküren und der Götterdämmerung.
Mittwoch, 06.11.2019 // 14.30-16.00 Uhr
Wo: Gewerbemuseumsplatz 2, Raum 3.23
Gesprächskreis Literatur
Referent: Dieter Rosenthal
Kurs-Nr. 29208

Kursdetails
Beschreibung
Gesprächskreis Literatur


Wir werden deutsche und ausländische Autoren des 20. Jahrhunderts und auch Klassiker der Weltliteratur anderer Zeiträume behandeln und legen den Schwerpunkt auf ein Hauptwerk des jeweiligen Autors. Am ersten Termin stelle ich Ihnen die "Strudlhofstiege" von Heimito von Doderer vor. Die weiteren Autoren gebe ich am ersten Termin bekannt. Neue Interessenten sind herzlich willkommen.
Montag, 11.11.2019 // 10.30-12.30 Uhr
Wo: Gewerbemuseumsplatz 2, Raum 3.21
Kreative Schreibwerkstatt
Referent: Petra Sonnenschein
Kurs-Nr. 29024

Kursdetails
Beschreibung
Kreative Schreibwerkstatt


Alle Schreibfreudigen sind willkommen. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich! Wir bauen Schreibblockaden ab, indem wir spielerisch und ohne jeglichen Druck unsere Fertigkeiten erproben. Unsere Kurzgeschichten erhalten Anregungen durch Reizwörter, Bilder, Erinnerungen, Schreibspiele, literarische Textformen, Musik, …Durch das Vorlesen und Besprechen unser Texte reflektieren und verbessern wir unsere Schreibweise, verfestigen unseren Stil. Auf Wunsch können ausgewählte Texte gedruckt werden. - Max. 10 Teilnehmer
Mittwoch, 13.11.2019 // 14.30-16.00 Uhr
Wo: Gewerbemuseumsplatz 2, Raum 3.23
Wer liest mit uns Dramen in verteilten Rollen?
Referent: Peter Großhennig, Dr. Elisabeth Eigler
Kurs-Nr. 29206

Kursdetails
Beschreibung
Wer liest mit uns Dramen in verteilten Rollen?


Wir freuen uns auf die Fortsetzung des Kurses und laden gerne weitere Interessenten zur Teilnahme ein. Neugierige dürfen auch zunächst "mal schnuppern" und sind uns herzlich willkommen. Neu zu lesende Dramen entscheiden wir jeweils in der Gruppe und die deutsche Literatur (auch übersetzte Weltliteratur) ist ja voll von lesbaren Dramen in Prosa oder Balladenform.
Donnerstag, 14.11.2019 // 15.00-16.30 Uhr
Wo: Gewerbemuseumsplatz 2, Raum 3.23
Thriller-Lesung: Auszüge aus "Der Schwarm" von Frank Schätzing
Referent: Elvira Jacobs
Kurs-Nr. 29314

Kursdetails
Beschreibung
Thriller-Lesung: Auszüge aus "Der Schwarm" von Frank Schätzing


2. Lesung: Mutation von Meerespopulationen – darauffolgende Seuchen
Montag, 18.11.2019 // 10.30-12.30 Uhr
Wo: Gewerbemuseumsplatz 2, Raum 3.21
Kreative Schreibwerkstatt
Referent: Petra Sonnenschein
Kurs-Nr. 29024

Kursdetails
Beschreibung
Kreative Schreibwerkstatt


Alle Schreibfreudigen sind willkommen. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich! Wir bauen Schreibblockaden ab, indem wir spielerisch und ohne jeglichen Druck unsere Fertigkeiten erproben. Unsere Kurzgeschichten erhalten Anregungen durch Reizwörter, Bilder, Erinnerungen, Schreibspiele, literarische Textformen, Musik, …Durch das Vorlesen und Besprechen unser Texte reflektieren und verbessern wir unsere Schreibweise, verfestigen unseren Stil. Auf Wunsch können ausgewählte Texte gedruckt werden. - Max. 10 Teilnehmer
Mittwoch, 20.11.2019 // 14.30-16.00 Uhr
Wo: Gewerbemuseumsplatz 2, Raum 3.23
Gesprächskreis Literatur
Referent: Dieter Rosenthal
Kurs-Nr. 29208

Kursdetails
Beschreibung
Gesprächskreis Literatur


Wir werden deutsche und ausländische Autoren des 20. Jahrhunderts und auch Klassiker der Weltliteratur anderer Zeiträume behandeln und legen den Schwerpunkt auf ein Hauptwerk des jeweiligen Autors. Am ersten Termin stelle ich Ihnen die "Strudlhofstiege" von Heimito von Doderer vor. Die weiteren Autoren gebe ich am ersten Termin bekannt. Neue Interessenten sind herzlich willkommen.
Donnerstag, 21.11.2019 // 15.00-16.30 Uhr
Wo: Gewerbemuseumsplatz 2, Raum 3.23
Thriller-Lesung: Auszüge aus "Der Schwarm" von Frank Schätzing
Referent: Elvira Jacobs
Kurs-Nr. 29314

Kursdetails
Beschreibung
Thriller-Lesung: Auszüge aus "Der Schwarm" von Frank Schätzing


3. Lesung: Methankatastrophen – Tsunamis – Offshore-Probleme
Montag, 25.11.2019 // 10.30-12.30 Uhr
Wo: Gewerbemuseumsplatz 2, Raum 3.21
Kreative Schreibwerkstatt
Referent: Petra Sonnenschein
Kurs-Nr. 29024

Kursdetails
Beschreibung
Kreative Schreibwerkstatt


Alle Schreibfreudigen sind willkommen. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich! Wir bauen Schreibblockaden ab, indem wir spielerisch und ohne jeglichen Druck unsere Fertigkeiten erproben. Unsere Kurzgeschichten erhalten Anregungen durch Reizwörter, Bilder, Erinnerungen, Schreibspiele, literarische Textformen, Musik, …Durch das Vorlesen und Besprechen unser Texte reflektieren und verbessern wir unsere Schreibweise, verfestigen unseren Stil. Auf Wunsch können ausgewählte Texte gedruckt werden. - Max. 10 Teilnehmer
Mittwoch, 27.11.2019 // 14.30-16.00 Uhr
Wo: Gewerbemuseumsplatz 2, Raum 3.23
Wer liest mit uns Dramen in verteilten Rollen?
Referent: Peter Großhennig, Dr. Elisabeth Eigler
Kurs-Nr. 29206

Kursdetails
Beschreibung
Wer liest mit uns Dramen in verteilten Rollen?


Wir freuen uns auf die Fortsetzung des Kurses und laden gerne weitere Interessenten zur Teilnahme ein. Neugierige dürfen auch zunächst "mal schnuppern" und sind uns herzlich willkommen. Neu zu lesende Dramen entscheiden wir jeweils in der Gruppe und die deutsche Literatur (auch übersetzte Weltliteratur) ist ja voll von lesbaren Dramen in Prosa oder Balladenform.
Montag, 02.12.2019 // 10.30-12.30 Uhr
Wo: Gewerbemuseumsplatz 2, Raum 3.21
Kreative Schreibwerkstatt
Referent: Petra Sonnenschein
Kurs-Nr. 29024

Kursdetails
Beschreibung
Kreative Schreibwerkstatt


Alle Schreibfreudigen sind willkommen. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich! Wir bauen Schreibblockaden ab, indem wir spielerisch und ohne jeglichen Druck unsere Fertigkeiten erproben. Unsere Kurzgeschichten erhalten Anregungen durch Reizwörter, Bilder, Erinnerungen, Schreibspiele, literarische Textformen, Musik, …Durch das Vorlesen und Besprechen unser Texte reflektieren und verbessern wir unsere Schreibweise, verfestigen unseren Stil. Auf Wunsch können ausgewählte Texte gedruckt werden. - Max. 10 Teilnehmer
Dienstag, 03.12.2019 // 14.45-16.15 Uhr
Wo: Gewerbemuseumsplatz 2, Raum 3.11
Vom Zauber der Weihnacht
Referent: Ingeborg Höverkamp
Kurs-Nr. 29146

Kursdetails
Beschreibung
Vom Zauber der Weihnacht


Mit festlichen Geschichten und Gedichten rund ums Weihnachtsfest entführe ich Sie in den Zauber Ihrer Kindheitsweihnacht und zu den Erinnerungen ans Fest der Feste, als Sie schon erwachsen waren. Zwischen den einzelnen Texten singen wir gemeinsam bekannte Weihnachtslieder. Da kann Vorweihnachts- und Weihnachtsstimmung aufkommen!
Mittwoch, 04.12.2019 // 14.30-16.00 Uhr
Wo: Gewerbemuseumsplatz 2, Raum 3.23
Gesprächskreis Literatur
Referent: Dieter Rosenthal
Kurs-Nr. 29208

Kursdetails
Beschreibung
Gesprächskreis Literatur


Wir werden deutsche und ausländische Autoren des 20. Jahrhunderts und auch Klassiker der Weltliteratur anderer Zeiträume behandeln und legen den Schwerpunkt auf ein Hauptwerk des jeweiligen Autors. Am ersten Termin stelle ich Ihnen die "Strudlhofstiege" von Heimito von Doderer vor. Die weiteren Autoren gebe ich am ersten Termin bekannt. Neue Interessenten sind herzlich willkommen.
Montag, 09.12.2019 // 10.30-12.30 Uhr
Wo: Gewerbemuseumsplatz 2, Raum 3.21
Kreative Schreibwerkstatt
Referent: Petra Sonnenschein
Kurs-Nr. 29024

Kursdetails
Beschreibung
Kreative Schreibwerkstatt


Alle Schreibfreudigen sind willkommen. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich! Wir bauen Schreibblockaden ab, indem wir spielerisch und ohne jeglichen Druck unsere Fertigkeiten erproben. Unsere Kurzgeschichten erhalten Anregungen durch Reizwörter, Bilder, Erinnerungen, Schreibspiele, literarische Textformen, Musik, …Durch das Vorlesen und Besprechen unser Texte reflektieren und verbessern wir unsere Schreibweise, verfestigen unseren Stil. Auf Wunsch können ausgewählte Texte gedruckt werden. - Max. 10 Teilnehmer
Mittwoch, 11.12.2019 // 14.30-16.00 Uhr
Wo: Gewerbemuseumsplatz 2, Raum 3.23
Wer liest mit uns Dramen in verteilten Rollen?
Referent: Peter Großhennig, Dr. Elisabeth Eigler
Kurs-Nr. 29206

Kursdetails
Beschreibung
Wer liest mit uns Dramen in verteilten Rollen?


Wir freuen uns auf die Fortsetzung des Kurses und laden gerne weitere Interessenten zur Teilnahme ein. Neugierige dürfen auch zunächst "mal schnuppern" und sind uns herzlich willkommen. Neu zu lesende Dramen entscheiden wir jeweils in der Gruppe und die deutsche Literatur (auch übersetzte Weltliteratur) ist ja voll von lesbaren Dramen in Prosa oder Balladenform.
Mittwoch, 15.01.2020 // 14.30-16.00 Uhr
Wo: Gewerbemuseumsplatz 2, Raum 3.23
Gesprächskreis Literatur
Referent: Dieter Rosenthal
Kurs-Nr. 29208

Kursdetails
Beschreibung
Gesprächskreis Literatur


Wir werden deutsche und ausländische Autoren des 20. Jahrhunderts und auch Klassiker der Weltliteratur anderer Zeiträume behandeln und legen den Schwerpunkt auf ein Hauptwerk des jeweiligen Autors. Am ersten Termin stelle ich Ihnen die "Strudlhofstiege" von Heimito von Doderer vor. Die weiteren Autoren gebe ich am ersten Termin bekannt. Neue Interessenten sind herzlich willkommen.
Montag, 20.01.2020 // 14.45-16.15 Uhr
Wo: Gewerbemuseumsplatz 2, Raum 3.11
Johann Christoph Friedrich von Schiller
Referent: Elfriede Winge
Kurs-Nr. 29009

Kursdetails
Beschreibung
Johann Christoph Friedrich von Schiller


Anlässlich seines 260. Geburtstages eine Zusammenfassung seiner Biografie, einige Gedichte und ein Antippen an seine Balladen.
Mittwoch, 22.01.2020 // 14.45-16.15 Uhr
Wo: Gewerbemuseumsplatz 2, Raum 3.11
Ovid (P. Ovidius Naso)
Referent: Sigrid Gössl
Kurs-Nr. 29205

Kursdetails
Beschreibung
Ovid (P. Ovidius Naso)


Liebesdichtung, Göttersagen, Trauer im Exil.
Mittwoch, 22.01.2020 // 14.30-16.00 Uhr
Wo: Gewerbemuseumsplatz 2, Raum 3.23
Wer liest mit uns Dramen in verteilten Rollen?
Referent: Peter Großhennig, Dr. Elisabeth Eigler
Kurs-Nr. 29206

Kursdetails
Beschreibung
Wer liest mit uns Dramen in verteilten Rollen?


Wir freuen uns auf die Fortsetzung des Kurses und laden gerne weitere Interessenten zur Teilnahme ein. Neugierige dürfen auch zunächst "mal schnuppern" und sind uns herzlich willkommen. Neu zu lesende Dramen entscheiden wir jeweils in der Gruppe und die deutsche Literatur (auch übersetzte Weltliteratur) ist ja voll von lesbaren Dramen in Prosa oder Balladenform.
Mittwoch, 29.01.2020 // 14.30-16.00 Uhr
Wo: Gewerbemuseumsplatz 2, Raum 3.23
Gesprächskreis Literatur
Referent: Dieter Rosenthal
Kurs-Nr. 29208

Kursdetails
Beschreibung
Gesprächskreis Literatur


Wir werden deutsche und ausländische Autoren des 20. Jahrhunderts und auch Klassiker der Weltliteratur anderer Zeiträume behandeln und legen den Schwerpunkt auf ein Hauptwerk des jeweiligen Autors. Am ersten Termin stelle ich Ihnen die "Strudlhofstiege" von Heimito von Doderer vor. Die weiteren Autoren gebe ich am ersten Termin bekannt. Neue Interessenten sind herzlich willkommen.
Montag, 03.02.2020 // 12.45-14.15 Uhr
Wo: Gewerbemuseumsplatz 2, Raum 3.11
Märchenhafte Kindergeschichten für Erwachsene
Referent: Karl-Dieter Wilhelm
Kurs-Nr. 29015

Kursdetails
Beschreibung
Märchenhafte Kindergeschichten für Erwachsene


In diesen Tagen erscheint der dritte Band der ursprünglich nur für seine fünf Enkel erdachten kleinen Geschichten von "Opa Dieter". Die kurzen und heiteren Geschichten eignen sich seitdem jedoch ausgezeichnet für Rom­antiker aller Altersgruppen, den stressigen Alltag zu vergessen.
Mittwoch, 05.02.2020 // 14.30-16.00 Uhr
Wo: Gewerbemuseumsplatz 2, Raum 3.23
Wer liest mit uns Dramen in verteilten Rollen?
Referent: Peter Großhennig, Dr. Elisabeth Eigler
Kurs-Nr. 29206

Kursdetails
Beschreibung
Wer liest mit uns Dramen in verteilten Rollen?


Wir freuen uns auf die Fortsetzung des Kurses und laden gerne weitere Interessenten zur Teilnahme ein. Neugierige dürfen auch zunächst "mal schnuppern" und sind uns herzlich willkommen. Neu zu lesende Dramen entscheiden wir jeweils in der Gruppe und die deutsche Literatur (auch übersetzte Weltliteratur) ist ja voll von lesbaren Dramen in Prosa oder Balladenform.