Psychologie, Religion und Philosophie

Schnellsuche
Kursname
Montag, 20.02.2017 // 14.30-16.00 Uhr
Wo: Gewerbemuseumsplatz 2, Raum 3.23
Einführung in die gewaltfreie Kommunikation (nach M. Rosenberg u. a.)
Referent: Helmut Wehrfritz
Kurs-Nr. 29015

Kursdetails
Beschreibung
Einführung in die gewaltfreie Kommunikation (nach M. Rosenberg u. a.)


Kann man im wirklichen Leben tatsächlich stets ohne Gewalt miteinander kommunizieren, also sich friedlich miteinander verständigen? So kann 's gehen: Statt Streit zu vermeiden, "richtig" streiten! (d.h. ohne böse Absicht). Was in der Politik oft nicht gelingt, versuchen wir im persönlichen Umgang miteinander zu üben und zu praktizieren. Uns interessieren nicht Strategien, sondern Empathie, nicht Probleme, sondern deren Lösung!
Montag, 13.03.2017 // 12.45-14.15 Uhr
Wo: Gewerbemuseumsplatz 2, Raum 3.11
Anlässlich des 500. Reformations-Jubiläums: Teil 1: Das Leben Martin Luthers von 1483 bis 1523
Referent: Pfarrer i.R. Hans-Detlev Roth
Kurs-Nr. 29039

Kursdetails
Beschreibung
Anlässlich des 500. Reformations-Jubiläums: Teil 1: Das Leben Martin Luthers von 1483 bis 1523


In zwei "Überblicken" sollen wichtige Lebensstationen des Reformators vergegenwärtigt werden.
Montag, 13.03.2017 // 14.30-16.00 Uhr
Wo: Gewerbemuseumsplatz 2, Raum 3.23
Einführung in die gewaltfreie Kommunikation (nach M. Rosenberg u. a.)
Referent: Helmut Wehrfritz
Kurs-Nr. 29015

Kursdetails
Beschreibung
Einführung in die gewaltfreie Kommunikation (nach M. Rosenberg u. a.)


Kann man im wirklichen Leben tatsächlich stets ohne Gewalt miteinander kommunizieren, also sich friedlich miteinander verständigen? So kann 's gehen: Statt Streit zu vermeiden, "richtig" streiten! (d.h. ohne böse Absicht). Was in der Politik oft nicht gelingt, versuchen wir im persönlichen Umgang miteinander zu üben und zu praktizieren. Uns interessieren nicht Strategien, sondern Empathie, nicht Probleme, sondern deren Lösung!
Montag, 03.04.2017 // 14.30-16.00 Uhr
Wo: Gewerbemuseumsplatz 2, Raum 3.23
Einführung in die gewaltfreie Kommunikation (nach M. Rosenberg u. a.)
Referent: Helmut Wehrfritz
Kurs-Nr. 29015

Kursdetails
Beschreibung
Einführung in die gewaltfreie Kommunikation (nach M. Rosenberg u. a.)


Kann man im wirklichen Leben tatsächlich stets ohne Gewalt miteinander kommunizieren, also sich friedlich miteinander verständigen? So kann 's gehen: Statt Streit zu vermeiden, "richtig" streiten! (d.h. ohne böse Absicht). Was in der Politik oft nicht gelingt, versuchen wir im persönlichen Umgang miteinander zu üben und zu praktizieren. Uns interessieren nicht Strategien, sondern Empathie, nicht Probleme, sondern deren Lösung!
Montag, 24.04.2017 // 12.45-14.15 Uhr
Wo: Gewerbemuseumsplatz 2, Raum 3.11
Anlässlich des 500. Reformations-Jubiläums: Teil 2: Das Leben Martin Luthers von 1524 bis 1546
Referent: Pfarrer i.R. Hans-Detlev Roth
Kurs-Nr. 29041

Kursdetails
Beschreibung
Anlässlich des 500. Reformations-Jubiläums: Teil 2: Das Leben Martin Luthers von 1524 bis 1546


In zwei "Überblicken" sollen wichtige Lebensstationen des Reformators vergegenwärtigt werden.
Montag, 24.04.2017 // 14.30-16.00 Uhr
Wo: Gewerbemuseumsplatz 2, Raum 3.23
Einführung in die gewaltfreie Kommunikation (nach M. Rosenberg u. a.)
Referent: Helmut Wehrfritz
Kurs-Nr. 29015

Kursdetails
Beschreibung
Einführung in die gewaltfreie Kommunikation (nach M. Rosenberg u. a.)


Kann man im wirklichen Leben tatsächlich stets ohne Gewalt miteinander kommunizieren, also sich friedlich miteinander verständigen? So kann 's gehen: Statt Streit zu vermeiden, "richtig" streiten! (d.h. ohne böse Absicht). Was in der Politik oft nicht gelingt, versuchen wir im persönlichen Umgang miteinander zu üben und zu praktizieren. Uns interessieren nicht Strategien, sondern Empathie, nicht Probleme, sondern deren Lösung!
Mittwoch, 03.05.2017 // 14.45-16.15 Uhr
Wo: Gewerbemuseumsplatz 2, Raum 3.11
Die vier ältesten Friedhöfe Nürnbergs, z.B. St. Johannis, St. Rochus und ??
Referent: Pfarrer i. R. Helmut Weidinger
Kurs-Nr. 29229

Kursdetails
Beschreibung
Die vier ältesten Friedhöfe Nürnbergs, z.B. St. Johannis, St. Rochus und ??


Hintergründe, Unbekanntes, Geheimnisvolles
Montag, 15.05.2017 // 14.30-16.00 Uhr
Wo: Gewerbemuseumsplatz 2, Raum 3.23
Einführung in die gewaltfreie Kommunikation (nach M. Rosenberg u. a.)
Referent: Helmut Wehrfritz
Kurs-Nr. 29015

Kursdetails
Beschreibung
Einführung in die gewaltfreie Kommunikation (nach M. Rosenberg u. a.)


Kann man im wirklichen Leben tatsächlich stets ohne Gewalt miteinander kommunizieren, also sich friedlich miteinander verständigen? So kann 's gehen: Statt Streit zu vermeiden, "richtig" streiten! (d.h. ohne böse Absicht). Was in der Politik oft nicht gelingt, versuchen wir im persönlichen Umgang miteinander zu üben und zu praktizieren. Uns interessieren nicht Strategien, sondern Empathie, nicht Probleme, sondern deren Lösung!
Dienstag, 16.05.2017 // 14.45-16.15 Uhr
Wo: Gewerbemuseumsplatz 2, Raum 3.11
Menschenkenntnis im alltäglichen Umgang
Referent: Dr. Ruth Klockhaus
Kurs-Nr. 29147

Kursdetails
Beschreibung
Menschenkenntnis im alltäglichen Umgang


Wie entstehen und was bewirken Urteile über uns und andere?
Mittwoch, 31.05.2017 // 14.45-16.15 Uhr
Wo: Gewerbemuseumsplatz 2, Raum 3.11
Sehnsucht heißt auf Griechisch: Nostalgie
Referent: Pfarrer i. R. Helmut Weidinger
Kurs-Nr. 29237

Kursdetails
Beschreibung
Sehnsucht heißt auf Griechisch: Nostalgie


Überraschende und unbekannte "Hinter-" u. "Abgründe" unserer deutschen Sprache
Montag, 26.06.2017 // 14.30-16.00 Uhr
Wo: Gewerbemuseumsplatz 2, Raum 3.23
Einführung in die gewaltfreie Kommunikation (nach M. Rosenberg u. a.)
Referent: Helmut Wehrfritz
Kurs-Nr. 29015

Kursdetails
Beschreibung
Einführung in die gewaltfreie Kommunikation (nach M. Rosenberg u. a.)


Kann man im wirklichen Leben tatsächlich stets ohne Gewalt miteinander kommunizieren, also sich friedlich miteinander verständigen? So kann 's gehen: Statt Streit zu vermeiden, "richtig" streiten! (d.h. ohne böse Absicht). Was in der Politik oft nicht gelingt, versuchen wir im persönlichen Umgang miteinander zu üben und zu praktizieren. Uns interessieren nicht Strategien, sondern Empathie, nicht Probleme, sondern deren Lösung!
Mittwoch, 28.06.2017 // 14.45-16.15 Uhr
Wo: Gewerbemuseumsplatz 2, Raum 3.11
Heiter Besinnliches
Referent: Pfarrer i. R. Helmut Weidinger
Kurs-Nr. 29245

Kursdetails
Beschreibung
Heiter Besinnliches


Geschichten und (saubere) Witze nach Pfr. Weidingers Art
Freitag, 07.07.2017 // 10.45-12.15 Uhr
Wo: Gewerbemuseumsplatz 2, Raum 3.23
Die Kunst, in jeder Situation der/die perfekte Gesprächspartner/in zu sein
Referent: Volker Heidenreich
Anmeldung notwendig
Kurs-Nr. 29443

Kursdetails
Beschreibung
Die Kunst, in jeder Situation der/die perfekte Gesprächspartner/in zu sein


Wie man Situationen im Alltag "spielerisch" mit Worten löst und dabei stets die passende Formulierung findet. Anmeldung in der Geschäftsstelle, max. 15 Teilnehmer.
Dienstag, 11.07.2017 // 14.45-16.15 Uhr
Wo: Gewerbemuseumsplatz 2, Raum 3.11
Auf dem Jakobsweg
Referent: Peter Großhennig
Kurs-Nr. 29159

Kursdetails
Beschreibung
Auf dem Jakobsweg


Nach meinem zweiten Vortrag über den Jakobsweg von Nürnberg bis Santiago, auf dem ich in drei Etappen durch Frankreich gepilgert bin und erfreuliche Erlebnisse hatte, werden Sie mich nun auf meinem Weg durch Spanien begleiten. Höhepunkt war für mich im wahrsten Sinne des Wortes letztlich der Blick vom Cabo Finisterre über das Meer, obwohl trotzdem der Weg das Ziel war. Schließlich war es ja auch der Weg zu mir selbst. Begleiten Sie mich. Ich freue mich darauf.
Freitag, 14.07.2017 // 10.45-12.15 Uhr
Wo: Gewerbemuseumsplatz 2, Raum 3.23
Die Kunst, in jeder Situation der/die perfekte Gesprächspartner/in zu sein
Referent: Volker Heidenreich
Anmeldung notwendig
Kurs-Nr. 29443

Kursdetails
Beschreibung
Die Kunst, in jeder Situation der/die perfekte Gesprächspartner/in zu sein


Wie man Situationen im Alltag "spielerisch" mit Worten löst und dabei stets die passende Formulierung findet. Anmeldung in der Geschäftsstelle, max. 15 Teilnehmer.