Reiseberichte

Schnellsuche
Kursname
Montag, 30.09.2019 // 12.45-14.15 Uhr
Wo: Gewerbemuseumsplatz 2, Fabersaal
Diavortrag: Auvergne – zwischen Weinbergen, Vulkankegeln und feinster Romanik, 1. Teil
Referent: Maria Mauser
Kurs-Nr. 29064

Kursdetails
Beschreibung
Diavortrag: Auvergne – zwischen Weinbergen, Vulkankegeln und feinster Romanik, 1. Teil


Der historische Name "Auvergne" geht zurück auf die keltischen Averner, die den Freiheitshelden der Gallier, Vercingatorix, hervorbrachten. Schon die Römer wussten die Thermalquellen in diesem "Land der erloschenen Vulkane" zu schätzen. In der Abgeschiedenheit dieser faszinierend schönen Vulkanlandschaft geben einzig­artige Bauten Zeugnis von der mittelalterlichen Wallfahrt nach Santiago de Compostela, vor allem romanische Kirchen wie Orcival und Saint-Nectais, malerische Burgen und Schlösser sowie Bilderbuch-Städtchen wie St. Flur oder Le Mont Dore.
Montag, 07.10.2019 // 12.45-14.15 Uhr
Wo: Gewerbemuseumsplatz 2, Raum 3.11
Ein Tag auf der fränkischen Burgenstraße
Referent: Heinz-Jürgen Konetschnik
Kurs-Nr. 29032

Kursdetails
Beschreibung
Ein Tag auf der fränkischen Burgenstraße


Bericht in Bildern zu unserer Tagesfahrt entlang der fränkischen Burgenstraße. (nachgeholter Vortrag aus dem Sommersemester 2019)
Dienstag, 08.10.2019 // 14.45-16.15 Uhr
Wo: Gewerbemuseumsplatz 2, Raum 3.11
Filmvorführungen: Reiseberichte aus Deutschland und Europa
Referent: VCN50plus
Kurs-Nr. 29134

Kursdetails
Beschreibung
Filmvorführungen: Reiseberichte aus Deutschland und Europa


1. Südtirol im Frühling (37 Min.) - Durch die blühenden Obstgärten des Vinschgau nach Meran. Von dort Ausflüge in die wunderschöne Umgebung zu Fuß und per Automobil. - Referent: Hans-Werner Müller - 2. Kreta (17 Min.) - Wenn es in Deutschland kühl wird – ein Urlaub auf Kreta mit viel Sonne, Meer und romantischen Orten. Referentin: Renate Friebe - 3. Wo Bayern auf Nepal trifft (20 Min.) - Wie man bei einem Tagesausflug in eine vollkommen andere Welt entführt werden kann. Referent: Walter Utzmann
Montag, 14.10.2019 // 12.45-14.15 Uhr
Wo: Gewerbemuseumsplatz 2, Raum 3.11
PowerPoint-Vortrag: Unsere Reise durch Ecuador und den Galapagos-Inseln
Referent: H.-J. Georg Stender
Kurs-Nr. 29036

Kursdetails
Beschreibung
PowerPoint-Vortrag: Unsere Reise durch Ecuador und den Galapagos-Inseln


Quito, Ecuadors Hauptstadt auf 2850 m, Puerto Francisco de Orellana, Amazonia und die Sacha Lodge; mit dem Hausboot auf dem Rio Napo; - mit dem Auto von Quito über Otavalo, den Nebelwald um Mindo bis nach Guayaquil
Montag, 21.10.2019 // 12.45-14.15 Uhr
Wo: Gewerbemuseumsplatz 2, Fabersaal
Diavortrag: Auvergne und Dordogne - 2. Teil
Referent: Maria Mauser
Kurs-Nr. 29066

Kursdetails
Beschreibung
Diavortrag: Auvergne und Dordogne - 2. Teil


Die Kernlandschaft im Herzen Frankreichs gehört zu den landschaftlich schönsten und zugleich kulturell reichsten Regionen Europas. Bereits der prähistorische Mensch siedelte in der Eiszeit in dem höhlenreichen Gebiet und hinterließ uns seine Zeichnungen und Malereien z.B. in der Höhle von Lascaux. Romanische Kapitelle in ihrer originalen Farbigkeit und beeindruckende Skulpturen an großartigen Kirchenportalen begeistern den Besucher. Die reizvolle vom Tourismus noch nicht erschlossene Landschaft ist häufig als grandios zu bezeichnen. Dazu gehören das mächtige Zentralmassiv und die vulkanische Gebirgskette der Puys genauso wie das romantische Flusstal der Dordogne.
Montag, 04.11.2019 // 12.45-14.15 Uhr
Wo: Gewerbemuseumsplatz 2, Fabersaal
Diavortrag: Romanik in vulkanischer Urlandschaft
Referent: Maria Mauser
Kurs-Nr. 29068

Kursdetails
Beschreibung
Diavortrag: Romanik in vulkanischer Urlandschaft


Die faszinierend schöne Landschaft der Auvergne wird von mehr als hundert erloschenen Vulkanen geprägt. In der Abgeschiedenheit dieser Vulkanlandschaft geben einzigartige Bauten Zeugnis von der mittelalterlichen Wallfahrt nach Santiago de Compostela. Dieser Wallfahrt verdankt die Auvergne eine ganze Reihe von romanischen Kirchen, die die vorbeiziehenden Pilger belehrten und beherbergten. Das Zusammenspiel zwischen diesen Höhepunkten romanischer Baukunst und der sie umgebenden charakteristischen Landschaft ist eine der Besonderheiten der Region.
Montag, 18.11.2019 // 14.45-16.15 Uhr
Wo: Gewerbemuseumsplatz 2, Fabersaal
Filmvorführung: Mit dem Nürnberger Shanty-Chor der Wasserschutzpolizei auf Reisen
Referent: Annelore Diem
Kurs-Nr. 29050

Kursdetails
Beschreibung
Filmvorführung: Mit dem Nürnberger Shanty-Chor der Wasserschutzpolizei auf Reisen


Chorreisen bedeuten nicht nur Konzertauftritte. Sondern man lernt auch die jeweiligen Städte kennen. Erlebnisse und Eindrücke am Rande der Konzertreisen. - 1. nach Wiesbaden (30 Min.) - 2. nach Potsdam (30 Min.) - 3. nach Hameln (24 Min.)
Dienstag, 19.11.2019 // 14.45-16.15 Uhr
Wo: Gewerbemuseumsplatz 2, Fabersaal
PowerPoint-Vortrag: Magisches Island – Komposition aus Feuer und Eis
Referent: Matthias Hübner
Kurs-Nr. 29160

Kursdetails
Beschreibung
PowerPoint-Vortrag: Magisches Island – Komposition aus Feuer und Eis


Gemeinsam erleben wir die Faszination einer Insel im Nordatlantik mit Geysiren, zischenden Schlammlöchern, mächtigen Gletschern und einer magischen Landschaft. Es brodelt und tost an allen Ecken. Wir lernen die faszinierende Vielfalt der Insel kennen. Von Reykjavik aus starten wir zu unseren Unternehmungen und fahren entlang des "Goldenen Zirkels" mit seinen imposanten Geysire, Lavaebenen und hoch aufragende Basaltwände. Das Geothermalbad die "Blaue Lagune" ist ein einmaliges Naturphänomen und ein einzigartiges Ökosystem. Island abenteuerliche Südküste mit seinen Stein- und Sandwüsten, Gletscherzungen, Wasserfälle und die Hochtemperaturgebiete mit ihren schwefelhaltigen Schlammlöchern ziehen uns in ihren Bann. Wir stehen am Fuße des Vulkans Eyjafjallajökull, bestaunen den Schwarzen Strand und erklimmen den Grabrok. Heiße Quellen und verwunschene Fjorde säumen unsere Wege. Zu Fuß erkunden wir das kosmopolitische Reykjavik mit seiner Konzerthalle, dem Hafenviertel und der Hallgrimskirche.
Mittwoch, 20.11.2019 // 12.45-14.15 Uhr
Wo: Gewerbemuseumsplatz 2, Raum 3.11
PowerPoint-Vortrag: Lesung aus dem Buch "Orte der Stille in der Oberpfalz und im Bayerischen Wald"
Referent: Dietmar Bruckner und Heike Burkhard
Kurs-Nr. 29242

Kursdetails
Beschreibung
PowerPoint-Vortrag: Lesung aus dem Buch "Orte der Stille in der Oberpfalz und im Bayerischen Wald"


Dietmar Bruckner und Heike Burkhard nehmen Sie mit zu einem Besuch bei unseren oberpfälzer und niederbayerischen Nachbarn. Von Weiden im Norden geht es bis vor die Tore von Passau. Unterwegs treffen Sie Glaskünstler und andere bedeutende Menschen, ungewöhnliche Orte und viel Natur. Die Autoren lesen aus ihrem eben erschienenen Buch und zeigen Ihnen Bilder, die die Texte veranschaulichen.
Montag, 25.11.2019 // 12.45-14.15 Uhr
Wo: Gewerbemuseumsplatz 2, Raum 3.11
PowerPoint-Vortrag: Höhepunkte Alaskas und Westkanadas
Referent: Monika Musolf
Kurs-Nr. 29052

Kursdetails
Beschreibung
PowerPoint-Vortrag: Höhepunkte Alaskas und Westkanadas


Auf einer der Traumstraßen der Welt führte meine Reise von Anchorage, der Hauptstadt Alaskas hoch im Norden der USA durch die nördlichen Rocky Mountains mit ihren Nationalparks nach Kanada und als Seepassage durch die Inselwelt vor der Pazifikküste und weiter dann bis nach Vancouver. Weite und Größe, Ursprünglichkeit und Schönheit der Natur bestimmen das Landschaftsbild. Kleine Städte, alte Goldgräbersiedlungen und Indianerreservate mit kunstvoll geschnitzten Totempfählen locken, und vor allem auch Vancouver, Kanadas größte Stadt und eine der schönsten Städte der Welt.
Dienstag, 26.11.2019 // 14.45-16.15 Uhr
Wo: Gewerbemuseumsplatz 2, Fabersaal
Filmvorführung: Unbekanntes Südostasien - Kambodscha – das Land der Khmer, Teil 1
Referent: Peter Michalik
Kurs-Nr. 29162

Kursdetails
Beschreibung
Filmvorführung: Unbekanntes Südostasien - Kambodscha – das Land der Khmer, Teil 1


Einst asiatisches Großreich, ist das Gebiet der Khmer heute unter vielen Staaten Südostasiens aufgeteilt. Wir nähern uns daher zuerst über den Südosten von Thai-and dem Mekong und fahren in verschiedenen Teilen bis Phnom Penh hinab. An seinen Ufern lassen sich nicht nur Naturwunder, sondern auch Kulturschätze in großer Zahl bewundern.
Montag, 02.12.2019 // 14.45-16.15 Uhr
Wo: Gewerbemuseumsplatz 2, Fabersaal
Multivisionsshow: Norwegen – Mit dem Postschiff ans Ende Europas
Referent: Werner Bauer
Kurs-Nr. 29058

Kursdetails
Beschreibung
Multivisionsshow: Norwegen – Mit dem Postschiff ans Ende Europas


In Norwegen gibt es viel Geschichte und noch mehr Natur pur zu bestaunen. Von Oslo über Bergen, auf der klassischen Postschiffsroute zum Nordkap und weiter bis Kirkenes an der russischen Grenze.
Mittwoch, 04.12.2019 // 12.45-14.15 Uhr
Wo: Gewerbemuseumsplatz 2, Fabersaal
Von Kroatien zu den Göttern Griechenlands – 5 Monate zu zweit an Bord der Segelyacht Albatros
Referent: Elke und Gerhard Clemenz
Kurs-Nr. 29246

Kursdetails
Beschreibung
Von Kroatien zu den Göttern Griechenlands – 5 Monate zu zweit an Bord der Segelyacht Albatros


Wir nehmen Sie gerne mit auf unsere Reise mit dem Start in Kroatien, entlang der Küste Italiens bis nach Delphi in Griechenland. Besuchen und genießen Sie mit uns die Schönheiten Apuliens und Griechenlands, Kultur, Geschichte und Lebensgefühl. Dazu Erlebnisse auf rund 3.600 Seemeilen unter Segel zu zweit auf dem Meer. Keine Angst, Sie werden nicht seekrank - willkommen an Bord – Ahoi!
Montag, 09.12.2019 // 12.45-14.15 Uhr
Wo: Gewerbemuseumsplatz 2, Raum 3.11
Filmvorführung: Das Waldviertel z. Z. der Mohnblüte
Referent: Kurt Frischholz
Kurs-Nr. 29060

Kursdetails
Beschreibung
Filmvorführung: Das Waldviertel z. Z. der Mohnblüte


Das Waldviertel: Im Land der Wackelsteine, sanft geschwungene Hügel, geheimnisvolle Wälder, klare Gewässer, Klöster, Burgen und Schlösser. Wandern Sie mit uns quer durch das Waldviertel, entlang an rauschenden Flüssen durch unberührte Natur und vorbei an mystischen Steinformationen.
Dienstag, 10.12.2019 // 14.45-16.15 Uhr
Wo: Gewerbemuseumsplatz 2, Fabersaal
Filmvorführung: Unbekanntes Südostasien - Kambodscha – das Land der Khmer, Teil 2
Referent: Peter Michalik
Kurs-Nr. 29164

Kursdetails
Beschreibung
Filmvorführung: Unbekanntes Südostasien - Kambodscha – das Land der Khmer, Teil 2


Wir haben Phnom Penh hinter uns gelassen und dringen in das Kernland der Khmer vor, an verschiedenen großartigen Bauten vorbei nach Siem Reap (Angkor). Hier übertrifft ein Tempel den anderen an Fantasie und Ausgestaltung, bis wir uns am Schluss ausführlich Angkor Wat widmen, das einen ganzen Tag lang unser Ziel ist.
Dienstag, 14.01.2020 // 14.45-16.15 Uhr
Wo: Gewerbemuseumsplatz 2, Fabersaal
Filmvorführung: Unbekanntes Südostasien - Laos, Teil 1
Referent: Peter Michalik
Kurs-Nr. 29109

Kursdetails
Beschreibung
Filmvorführung: Unbekanntes Südostasien - Laos, Teil 1


Wir starten im thailändischen Chiang Rai und besteigen in der Nähe ein Boot, das uns in 2 Tagen vorbei an wenig besiedelten Ufern und winzigen Ortschaften, denen wir einen Besuch abstatten, nach Luang Prabang bringt.
Dienstag, 21.01.2020 // 14.45-16.15 Uhr
Wo: Gewerbemuseumsplatz 2, Fabersaal
Filmvorführung: Auf unseren Straßen bewegt sich vieles. Geschichte und Geschichten aus dem Alltag
Referent: Annelore Diem
Kurs-Nr. 29103

Kursdetails
Beschreibung
Filmvorführung: Auf unseren Straßen bewegt sich vieles. Geschichte und Geschichten aus dem Alltag


1. Das Blumenfest in Röthenbach (35 Min.) Ein Ereignis in der Region Nürnberg. – 2. Der Kurfürstendamm in Berlin (25 Min.) Die Geschichte rund um den Ku'damm - 3. Ein Gigant geht auf Reisen (28 Min.) Ein Schwergewicht nachts auf dem Weg zum Nürnberger Hafen.
Montag, 27.01.2020 // 12.45-14.15 Uhr
Wo: Gewerbemuseumsplatz 2, Raum 3.11
Filmvorführung: Leichtwanderreise in den Nockbergen in Kärnten
Referent: Kurt Frischholz
Kurs-Nr. 29011

Kursdetails
Beschreibung
Filmvorführung: Leichtwanderreise in den Nockbergen in Kärnten


Der Herbst in Kärnten glänzt mit Landschaften voller goldenem Licht und südlicher Wärme. Auf Genusswanderwegen wandern wir rund um Bad Kleinkirchheim und den Hohen Tauern. Tief verwurzelt mit dem Biosphärenpark Nockberge bietet die sanft hügelige Gipfelwelt eine unverfälschte Naturlandschaft. So abwechslungsreich wie die Entstehungsgeschichte der Nockberge ist auch die Formenwelt für die Tier- und Pflanzenwelt. Da in der Würm-Eiszeit vor ca. 50.000 Jahren die Kuppen der Nockberge eisfrei blieben, konnte eine im gesamten Alpenbereich botanisch und geologisch einzigartige Landschaft entstehen.
Dienstag, 28.01.2020 // 14.45-16.15 Uhr
Wo: Gewerbemuseumsplatz 2, Fabersaal
Filmvorführung: Unbekanntes Südostasien - Laos, Teil 2
Referent: Peter Michalik
Kurs-Nr. 29111

Kursdetails
Beschreibung
Filmvorführung: Unbekanntes Südostasien - Laos, Teil 2


Höhepunkte der 2. Etappe sind die ehemalige laotische Haupt- und Königsstadt Luang Prabang mit ihren vielen alten und neuen Tempeln und dem alten Königspalast sowie die lange Zeit unzugängliche und geheimnisumwitterte Ebene der Tonkrüge, beides Weltkulturerbestätten.
Montag, 03.02.2020 // 14.45-16.15 Uhr
Wo: Gewerbemuseumsplatz 2, Raum 3.11
PowerPoint-Vortrag: Im Zeichen der Muschel von Kronach zum Bodensee
Referent: Ingo Stauch
Kurs-Nr. 29017

Kursdetails
Beschreibung
PowerPoint-Vortrag: Im Zeichen der Muschel von Kronach zum Bodensee


Zu Fuß allein oder zu zweit unterwegs auf dem Jakobsweg durch Franken über Lichtenfels bis Nürnberg sowie von Nürnberg nach Ulm und weiter durch Oberschwaben bis nach Konstanz.
Dienstag, 04.02.2020 // 14.45-16.15 Uhr
Wo: Gewerbemuseumsplatz 2, Fabersaal
Multivisionsshow: Nepal – Trekking im Langtang Nationalpark 3 Jahre nach dem großen Beben
Referent: Werner Bauer
Kurs-Nr. 29107

Kursdetails
Beschreibung
Multivisionsshow: Nepal – Trekking im Langtang Nationalpark 3 Jahre nach dem großen Beben


Tempel und Pagoden im Kathmandu-Tal. Eine Himmels­straße in den Langtang-Himal, fantastische Landschaf­ten und leuchtende schneebedeckte Bergriesen.
Mittwoch, 05.02.2020 // 12.45-14.15 Uhr
Wo: Gewerbemuseumsplatz 2, Raum 3.11
PowerPoint-Vortrag: Lesung aus dem Buch "111 Orte in Bayreuth und in der Fränkischen Schweiz, die man gesehen haben muss"
Referent: Dietmar Bruckner
Kurs-Nr. 29207

Kursdetails
Beschreibung
PowerPoint-Vortrag: Lesung aus dem Buch "111 Orte in Bayreuth und in der Fränkischen Schweiz, die man gesehen haben muss"


Der Journalist und Autor Dietmar Bruckner liest aus dem Buch, das Sie zu interessanten Plätzen in Bayreuth führt, wie dem Haus von Richard Wagner oder dem Hotel, in dem Angela Merkel nächtigt und viele mehr oder weniger bekannte Orte in der "Fränkischen" vorstellt.