Grundsätze

Mitglieder unseres Vereins stellen nachberuflich im Ehrenamt ihr Wissen, ihre Fähigkeiten und Kompetenzen anderen älteren Menschen im 3. Lebensabschnitt durch Kurse, Vorträge, künstlerische und musikalische Veranstaltungen, in Gesprächs- und Arbeitskreisen und bei Tagesfahrten und Reisen zur Verfügung. Unsere Hörerinnen und Hörer sollten gleichfalls nachberuflich zu uns kommen.

Mit dem Bildungszentrum im Bildungscampus Nürnberg besteht eine enge Kooperation, die sich in der kostengünstigen Bereitstellung von Räumen und technischen Arbeitshilfen ausdrückt.

Durch das ehrenamtliche Engagement aller in der Alten-Akademie Mitwirkenden können wir unsere Leistungen zu einer jährlichen Studiengebühr von nur 20 € anbieten. Wer bei uns teilnehmen möchte, trägt laut unserer Satzung zur Finanzierung dieses Angebotes mit dem Erwerb eines Akademie-Passes bei.